DIE BESTEN SPAS DER WELT

Quelle

In der Sauna relaxen, im Schwimmbad ein paar Bahnen ziehen, sich im Whirlpool inmitten wohltuender Blubberblasen entspannen. Mit dem drohenden Herbst rückt ein Besuch im Spa in den Fokus.

Wenn es – wie jetzt – draußen kälter wird, sollten wir uns drinnen warme Gedanken machen und in die schönsten Spas dieser Welt träumen. Die besten ergatterten World Luxury Spa Awards , nachdem sie sich beworben hatten oder von Branchenexperten vorgeschlagen wurden. Der Nominierung folgte ein offzieller und/oder geheimer Testbesuch. Die Ergebnisse all dieser Spa-Tests führten schließlich zu den Siegern, die rund um den Erdball verstreut liegen.

Der Ursprung der Wellnesstempel allerdings liegt in einem belgischen Badeort: in Spa. Richtig gelesen, den Ort gibt’s wirklich. Seit dem Mittelalter zieht es Erholungssuchende hierher, doch wirklich berühmt wurde Spa wegen des englischen Königs Henry VIII. (1491 – 1547), der von den gesundheitsfördernden Wassern schwärmte und dem Ort in den Ardennen damit zu einem regelrechten Boom verhalf.

Der Name war offenbar so kurz und aussagekräftig, dass er auf der Insel mit der Zeit zum Synonym für jegliche Art von Mineralquelle wurde – und heute auch den Wellness- und Badebereich im Hotel umfasst.

Letztlich bezeichnet Spa aber ohnehin nur etwas, das die Menschen seit Jahrtausenden suchen: Entspannung und Wohlbefinden.

1. Platz: das Ayurveda Parkschlösschen Bad Wildstein in Traben-Trarbach (Rheinland-Pfalz). Hier gibt es Kurprogramme, Behandlungen und Therapien auf Fünf-Sterne-Niveau.

2. Platz: das Talise Spa im Burj Al Arab (Dubai). Es thront im 18. Stock des weltbekannten Luxushotels. Das Spa erstreckt sich auf zwei Ebenen und bietet neben Gesichtsbehandlungen, Ganzkörperpackungen oder Massagen auch einen Panoramablick.

 

3. Platz: das Peninsula Hot Springs nahe Melbourne (Australien) bedient sich natürlicher Thermalquellen, um seine Gäste zu entspannen

Quelle